Borsigplatz-Business – ein Einkaufs-Guide

Mit dem verstärkt festzustellenden Zuzug von Studenten sowie weiterer neuer Bevölkerungsschichten in das Borsigplatzquartier ist auch ein Erneuerungsschub bei Einzelhändlern, Handwerksbetrieben, Dienstleistern sowie in kleinen gastronomischen Betrieben festzustellen. Nicht nur alteingesessene deutsche Einzelhändler, sondern vor allem auch eine bunte Palette gut geführter Geschäfte mit Inhabern mit Migrationshintergrund machen den Reiz des Geschäftslebens in der Nordstadt aus. Hier sind z.B. Optikerfachgeschäfte, Fachgeschäfte für Haushaltswaren, Lebensmittelläden, Handwerksbetriebe, Reisebüros, Anbieter aus der Gesundheits- und Wellnessbranche sowie Kreative (Künstler, Webdesigner, Grafiker, Büros, soziale Träger) und viele andere zu nennen. 

Mit dieser Broschüre soll die Bekanntheit v.a. inhabergeführter Geschäfte, Betriebe und Dienstleister verbessert, die breite Palette an qualitativ hochwertigen Angeboten im Quartier aufgezeigt sowie das Einkaufen im Quartier gefördert werden. 

Die Auswahl der Anbieter erfolgt quer durch verschiedene Branchen. Der Broschüre ist jeweils eine Kurzdarstellung des Betriebes mit Kontaktdaten und Öffnungszeiten sowie die Lage im Übersichtsplan zu entnehmen. Es wird angestrebt, die Broschüre Anfang August 2017 druckfertig vorliegen zu haben.